Das schöne Städtchen St Maxime steht oft im Schatten seines berühmten Nachbars St Tropez. Dabei hat es selbst wunderbare Strände wie La Nartelle, die weniger überfülllt sind und doch alle Wassersportarten anbieten: Wasserski, Paragliding, Watertubing, Surfing, Angeln und mehr. St Maxime ist ein Dorf mit hübschen alten Gebäuden und Häusern, ein Labyrinth von schmalen Gassen mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafes. Wer dies nicht zu Fuß erkunden möchte, kann die kleine Touristenbahn benutzen. Direkt außerhalb liegt der Ort Beauvallon, eine idyllische Wohngegend mit fabelhaften privaten Villen mit Blick über die Bucht von St Tropez und St Tropez selbst sowie einige Weltklasse Golfplätze. Und wer sich in die St Tropez Szene mit seinem lebhaften Nachtleben mischen möchte kann die Fähre benutzen, die alle 15 Minuten bis 3 Uhr morgens überquert – eine wesentlich schnellere Alternative zur Autofahrt an der Bucht entlang und die Rückfahrt ist inbegriffen.

3 Villen

Villa Caravelle, Sainte Maxime

7 Schlafzimmer, Personen 14

Eine einzigartige Designer Villa mit Blick auf die Bucht von St Tropez, nur einige Minuten zu Fuß zum Strand und eine kurze Fahrt zum lebhaften Cote d'Azur Städtchen Sainte Maxime, 15 Minuten mit dem Auto oder Fähre nach St Tropez. Die Villa hat vier luxuriöse Schlafzimmer Suites, komplett klimatisiert und hat einen beheizbaren Pool. Ein separates Gästehaus mit 3 Schlafzimmern kann zusätzlich angemietet werden für bis zu 14 Personen.

Klimaanlage, Meerblick

Preis pro Woche ab 11200 Euros bis 19200 Euros

La Maison Bleue, Sainte Maxime

6 Schlafzimmer, Personen 12

Klimaanlage

Preis pro Woche ab 3400 Euros bis 7150 Euros

Villa Belvedere, Sainte Maxime

4 Schlafzimmer, Personen 8

Klimaanlage, Meerblick, Poolheizung

Preis pro Woche ab 20300 Euros