St Remy de Provence ist ein wahrhaft bezauberndes Städtchen tief inmitten der französischen Landschaft östlich von Arles, südlich von Avignon und westlich von Salon de Provence gelegen.  Mittelpunkt der aussergewöhnlich schönen Region Les Alpilles ist die altrömische Stadt St Remy de Provence.  St Remy ist heutzutage eine lebhafte Ortschaft mit hübschen Marktplätzen, Kopfsteinpflastergassen und Torbögen verziert und beherbergt zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Cafés und Kunstgallerien. Vincent Van Gogh war in St Remy de Provence und die umliegende Region verliebt, was sich in mehr als 150 seiner Werke widerspiegelt.  Anliegende provenzalische Dörfer sind einen Besuch wert, unter anderem die beeindruckenden weißen Felsen von Les Baux de Provence und die für ihre Weingüter bekannten hübschen Dörfer Mouries, Eygalieres und Oppede.

1 Villa

Mas du Paradou, Paradou

5 Schlafzimmer, Personen 10

Hübsch restauriertes Mas mit großem Pool, Garten und Aussicht, etwas außerhalb des attraktiven provenzalischen Dorfes Le Paradou.

Preis pro Woche ab 8310 Euros bis 9990 Euros